Gastgewerbe in Dornburg: bekanntes Ausflugslokal direkt an den Dornburger Schloessern

Neustraße ,  Dornburg

PDF Druck

Objektdetails

Objekt-ID:
13889
Lage:
07778 Dornburg
Straße/ Hausnummer:
Neustraße 16a
Immobilienart:
Gastgewerbe
Wohnfläche:
88,00 m²
Nutzfläche:
713,00 m²
Gesamtfläche:
713,00 m²
Gastrofläche:
182,00 m²
Gastrofläche:
182,00 m²
Grundstücksfläche:
2.738,00 m²
Platzanzahl Gastraum:
150
Stellplatz:
Garage
Garagen-Anzahl:
2
Baujahr:
1960
Ausstattung:
Normal
Kaufpreis:
395.000,00 €
Käuferprovision:
5,95%

Beschreibung

Das Restaurant "Schloßberg" blickt auf eine lange Tradition als Ausflugslokal zurück. Die Dornburger Schlösser waren auch zu DDR-Zeiten ein touristisches Ziel und entsprechend das unmittelbar neben dem Schloßgarten liegende Restaurant natürlich ebenso. Die damaligen Betreiber haben mit der Wende den Betrieb übernommen und erfolgreich bis vor Kurzem weitergeführt. In den Jahren 1992 / 1993 fand eine umfassende Sanierung des Gebäudebestandes statt und es wurde das gesamte Inventar erneuert. Im Wesentlichen sind 2 große Gasträume mit zusammen ca. 150 Plätzen und eine Freiterrasse mit weiteren ca. 100 Plätzen vorhanden. Die voll ausgestattete Küche ist ausreichend dimensioniert, um die Versorgung sicher stellen zu können. Im Untergeschoss sind die modernisierten WC-Anlagen in ausreichender Anzahl vorhanden. Die gesamte Logistik hinter dem Gastrobetrieb (Lagerräume, Tiefkühl- und Kühlzellen, Persoumkleiden mit Duschen, Faßlager mit Tresenanschluss etc.) ist ebenfalls ausreichend gegeben. Die Gastraumfläche im EG des Ostflügels beträgt 182 m², aufgeteilt in 2 Gasträume. Die gepflasterte Freifläche (Gartenrestaurant) ist ca. 200 m² groß und zusätzlich davor sind weitere 300 m² (ca.) mit Splitt abgedeckte Flächen nutzbar für ca. 120 Plätze. Der daran schließende Parkplatz für PKW ist ca. 500 m² groß. Im Obergeschoß des Ostflügels ist talseitig die Betreiberwohnung mit 88 m² und auf der anderen Hausseite sind 3 Doppel- und ein Einzelzimmer als Übernachtungsmöglichkeit vorhanden. Der bisherige Betreiber hatte die Idee auf den Westflügel weitere Gästezimmer aufzustocken. Aufgrund der touristisch interessanten Lage neben den Dornburger Schlössern und des Weinanbaugebietes Saale-Unstrut ist dieser Gedanke naheliegend. Die gesamte Liegenschaft einschliesslich der Einbauten, Möblierungen und Einrichtungen macht einen äusserst gepflegten Eindruck. Es hat den Anschein, dass der Betrieb nicht eingestellt ist und man am nächsten Tag wieder öffnet.

Lage


Dornburg liegt ca. 20 km von Jena und ebenso von Bad Sulza, dem Gebiet des Weinanbaues der bekannten Saale-Unstrut Weine, entfernt.

Die Lage in der "ersten Reihe" und direkt neben den drei Dornburger Schlössern ist ideal für ein Ausflugsrestaurant. Auch alle anderen Gegebenheiten, wie z. Bsp. ausreichend PKW Stellflächen für Gäste und eine große Sonnenterrasse direkt am Rand des Muschelkalkplateaus mit Blick in das Saaletal sind für eine Gastronomie optimal. Vorteilhaft ist auch die Tatsache, dass in den Schlössern Trauungen vollzogen werden.

Ausstattungsbeschreibung


Das Restaurant nebst den 4 Gästezimmern (1x Einzel- und 3x Doppelzimmer) ist zur sofortigen Nutzung vollständig ausgestattet. Es sind eine vollkonzessionierte Küche inkl. aller Gerätschaften, eine separate Eisküche und verschiedene Kühlzellen (1x Tiefkühl) vorhanden.

Die Betreiberwohnung im 1. Obergeschoss wird leer und steht dem neuen Betreiber zur Verfügung.

Sonstiges


Baujahr: 1960
Energiekennwert Wärme: 178,1 kWh/(m²*a)
Energiekennwert Strom: 8,5 kWh/(m²*a)
Befeuerung/Energieträger: Gas
Energieausweistyp: Verbrauchsausweis
Heizungsart: Zentralheizung